Ziegen hüten in Marseille

mein FÖJ in Frankreich

Archiv für Juli, 2010

Salut mes amis!

Am 2. August ist es so weit! Mein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ beginnt mit einem fünftägigen Einführungsseminar in Neustadt an der Weinstraße in der Nähe von Mannheim. Ein Zugticket habe ich indes noch nicht besorgt – diese Tatsache mag wohl auch der Grund dafür sein, dass ich noch nicht einmal einen Funken Nervosität verspüre und auch noch nicht realisiert habe, dass mir nur noch wenige Tage in meiner Heimat bleiben. Bei dem erwähnten Seminar werde ich die anderen „FÖJler“ kennenlernen; außerdem stehen unter anderem „interkulturelle Kommunikation“, Exkursionen (z.B. ins Elsass) und abschließend ein „Weinfest“ auf dem Plan – auf Letztgenanntes freue ich mich übrigens schon besonders 😉

Im Anschluss (am 7. August) werde ich zusammen mit zwei weiteren „FÖJlern“, die ebenfalls in Marseille arbeiten werden, gen Süden zu meiner Einsatzstelle – der pädagogischen Ziegenfarm „La Tour des Pins“ (der Header zeigt den Ziegenstall) – aufbrechen. Zusätzlich möchte ich an dieser Stelle noch erwähnen, dass ich nach den Abiturklausuren bereits einige Tage auf der Farm verbringen konnte und deshalb schon in etwa weiß, was mich dort demnächst erwartet (weitere Infos unter „About“).

Advertisements